MAILINGS POSTALISCH KORREKT!

Mailings postalisch korrekt
  • 29. Januar 2017

Briefe, Selfmailer und Postkartenmailings sollen nicht nur gut, sondern überhaupt ankommen. Damit dies gewährleistet ist, sollten bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Sie müssen postalisch korrekt sein, zum Beispiel „maschinenlesbar“ oder „maschinenfähig“ sein. Wenn dies nicht gegeben ist, zahlen Sie unter Umständen mehr Porto.

ANSCHRIFT UND STRICHCODE-BEREICH

Wer einmal gesehen hat, mit welcher immensen Geschwindigkeit die Sendungen durch die Sortieranlagen der Zustelldienstleister schießen, kann verstehen, warum Mailings bestimmte gestalterische Voraussetzungen erfüllen müssen.

POSTALISCH KORREKT

Die Empfängeradressen werden während ihrer Reise durch die Verteilzentren von Kameras gelesen. Bei Briefen mit Adressfenster sucht die Kamera nach einer reflektierenden Fläche und der dahinterstehenden Adresse. Speziell nach der Postleitzahl für die weitere Verteilung. Bei Postkarten, Selfmailern und Briefen ohne Fenster sucht die Kamera einen Balken (bei der Postkarte) oder eine recht „neutrale“ Fläche, auf der sich die Adresse befinden könnte. Wenn die Adresse gefunden ist, muss sie nur noch gelesen werden – doch auch das ist gar nicht so einfach.

Das Anschriftenfeld muss in einer Schrift gestaltet werden, die maschinell gelesen werden kann. Das sind zwar einige, aber nicht alle Schriften. Skript- oder Schreibschriften und ungewöhnliche Headline-Schriften funktionieren zum Beispiel nicht. Die Schriftgrößen sind zwischen 10 und 12 pt festgelegt. FLYERALARM bietet momentan vier Schriften an, die alle zertifiziert sind.

Postkarten und Selfmailer besitzen kein Fenster, also muss entweder ein Trennstrich (mind. 50 mm lang und 1,2 mm breit, optimal 74 mm vom rechten Rand platziert) gesetzt werden oder um die Adresse ringsum eine 20 mm große unbedruckte Zone eingehalten werden. Diese Flächen werden beim Selfmailer weiß überdeckt, während bei der Postkarte der schwarze Trennbalken in den Daten aufgebracht wird.

CODIERZONE

Ist Ihnen schon einmal ein Strichcode unten rechts auf Ihrer Post aufgefallen? Dieser Code wird maschinell nach dem Lesen der Adresse aufgebracht, damit danach nur noch dieser Code gelesen werden muss, wenn der Brief ins nächste Postverteilzentrum verschickt wird. Damit dieser Code auch gut gelesen werden kann, muss der Bereich (150 x 15 mm) unbedruckt bleiben (oder höchstens in einem ganz hellen leichten Farbton hinterlegt sein). Natürlich muss auch der Adressbereich weiß bleiben, damit er gut lesbar ist. Um sicherzugehen, dass Ihre Druckdaten nicht mit den gestalterischen Vorschriften einer maschinenlesbaren Sendung kollidieren, werden oben genannte Flächen beim Druck weiß überdeckt.

Einhaltung von Zonen

Einhaltung von Zonen Brief

FRANKIERBEREICH 

Während des Lesens wird zudem geprüft, ob die Sendung auch freigemacht wurde. Entweder durch eine Briefmarke oder einen entsprechenden Aufdruck. Beim Kuvertierten Mailing muss die Frankierzone (oben rechts, 74 x 40 mm) eingehalten werden. Wie beim Druckbereich für den Code wird auch die Frankierzone beim Druck weiß überdeckt. Sollte die Freimachung im Adressierbereich vorgenommen werden, muss auch hier eine entsprechende Fläche weiß bleiben.

Einhaltung von Zonen Postkarte

Einhaltung von Zonen Postkarte

Laden Sie sich das jeweilige Datenblatt zu Ihrer Mailing-Variante herunter und beachten Sie die dort angegebenen Hinweise. Nach dem Hochladen Ihrer Adressen erhalten Sie eine Preview-Datei, in der Sie erkennen können, ob die weißen Felder eventuell Ihre Druckdaten überdecken.

Ob Kuvertiertes Mailing, Selfmailer oder Postkartenmailing – wählen Sie die passende Variante für Ihre Kampagne, laden Sie Druckdaten und Adressen hoch und profitieren Sie von der direkten Ansprache.

Informationen finden sich auch bei der Deutschen Post 

Mehr Sicherheit in der Kuvertierung

In der Kuvertierung darf nur der Brief in das Kuvert gelangen, der für diesen Kunden vorgesehen ist. Hier ist höchste…
Mehr

IHRE ANFRAGE

Schicken Sie hier Ihre Anfrage online direkt an unser Team:












Mehr
Anfrage, Sparen

ANFRAGE

Die Kosten für die Produktion eines Mailings hängen von vielen Faktoren ab. Je genauer Ihre Wünsche definiert werden, um so…
Mehr
Agentur

dion zwei – Ihre Agentur GmbH STELLT AKTIVITÄTEN EIN

Mit der Fokussierung auf Marketing-Plattformen und der Produktion von Briefen setzt die dion ihre Unternehmensphilosophie für, kleine und mittlere Auflagen…
Mehr
News

EXPANSION IM LETTERSHOP

Unsere Internetseite wurde gerade neu online gestellt. Es gibt schon viel neues zu berichten. Im Laufe der nächsten Wochen informieren…
Mehr
Porto sparen mit Tagespost-Versand

TAGESPOST-VERSAND

Sie verschicken täglich Briefe? Rechnen Sie einmal durch, wie viel der Druck, das Papier, die Kuverts, das Einstecken und natürlich…
Mehr
Mehr Response

MEHR RESPONSE DURCH PERSONALISIERUNG

Zu mehr Response, also mehr Rückantworten auf Ihre Mailingaktion, führt eine entsprechend hohe Aufmerksamkeit beim Empfänger. Gewinnen Sie diese Aufmerksamkeit…
Mehr
Portooptimierung

SPAREN DURCH PORTOOPTIMIERUNG

Bei der Portooptimierung werden die Briefe einer Mailingkampagne so aufbereitet, dass Sie als Kunde das geringste Porto bezahlen. AUS 70 CENT…
Mehr
Lettershop

LETTERSHOP-LEISTUNGEN

WAS WIR FÜR SIE TUN Kunden mit wenig Know-how im Mailingbereich profitieren von unserer Unterstützung. Diejenigen, die sich besser auskennen,…
Mehr
Agentur

AGENTURLEISTUNGEN

Unsere kreativen Partner sitzen in Veitshöchheim und München. Die erfahrenen Kommunikationsdesigner mit einem Portfolio von nationalen und internationalen Kunden aus kleinen und…
Mehr
Anfrage, Sparen

BIS ZU 60 PROZENT PORTO SPAREN

Bis zu 60 Prozent Portokosten sparen! Die Kosten für einen Standardbrief betragen derzeit 0,70 bzw. 0,85 Euro. Nachfolgend Tipps, wie…
Mehr
Kosten senken

KOSTEN SENKEN

Im täglichen Briefversand lassen sich oft Kosten einsparen! Auch bei der Versendung von Werbe- und Informationsschreiben. Die größten Einsparungen lassen sich…
Mehr
Dokumentenmanagement

DOKUMENTENMANAGEMENT

Unternehmen, die regelmäßig Dokumente versenden (müssen), brauchen einen Partner, der dies dokumentiert, professionell und unkompliziert umsetzt. Es darf keine Rolle…
Mehr

IHR LETTERSHOP BEI WÜRZBURG

IHR LETTERSHOP BEI WÜRZBURG  Sie suchen einen Lettershop in der Umgebung von Würzburg, dann kommen Sie doch nach Veitshöchheim!  Drucken,…
Mehr
Datenschutz bei Adressen

SICHERHEIT BEI ADRESSDATEN

Ihre Adressen sind Ihr Kapital. Das gilt es zu beschützen. Dafür werden in unserem Unternehmen alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten, die…
Mehr
Rabatte bei den Portokosten

RABATTE BEI DEN PORTOKOSTEN

Profitieren Sie als Unternehmen, Verein oder Organisation von günstigen Portokosten bei Werbebriefen und Informationsschreiben. Bei Auflagen ab 500 Stück können…
Mehr
web2print

MAILING-ON-DEMAND

Sparen Sie Kosten, indem Sie Ihr Marketing zentral organisieren. Ein Außendienstler bereitet in wenigen Minuten ein komplexes Mailing selbst vor.…
Mehr
Checkliste Mailings postalisch

CHECKLISTE MAILINGS-POSTALISCH

Wer ein Mailing postaufliefern möchte, muss sich an viele postalische Vorgaben der Deutsche Post halten. So gibt es keine Überraschungen beim Porto.  Oder…
Mehr
Drucken umd Papier

DRUCKEN UND VERARBEITEN

Natürlich ist es einfach, seine Druckprodukte über Internet-Shops zu bestellen. Viele unserer Kunden tun dies bereits. Und für viele Unternehmen ist es durchaus sinnvoll,…
Mehr
Datenschutz, gesetzliche Bestimmungen

GESETZLICHE VORGABEN FÜR MAILINGS

Mailings sind mittlerweile wieder ein beliebter Kommunikationskanal, weil die Papier-Werbeflut in den letzten Jahren abgelöst wurde vom E-Mail-Marketing. Mit einer…
Mehr
Messe2006_Award

6 TIPPS ZU INHALT UND GESTALTUNG

Oftmals entscheiden Kleinigkeiten über den Erfolg einer Mailingkampagne. Dabei gibt es vieles zu beachten, vom Aufbau über die Sprache bis…
Mehr
Mailings im Lettershop

WAS IST EIN LETTERSHOP?

Ein Lettershop ist ein Unternehmen, welches Mailings, Postkarten, Kataloge druckt, personalisiert und kuvertiert und anschließend an einen Postdienstleiter entsprechend deren…
Mehr
Der richtige Zeitpunkt zum Versand von Malings

DER RICHTIGE ZEITPUNKT ZUM VERSAND VON MAILINGS

DER BESTE ZEITPUNKT FÜR MAILINGS  Bei jeder neuen Dialogkampagne steht eine Frage im Vordergrund: Wie kann ich meine Kunden erreichen? Wann ist…
Mehr
Bildpersonalisierung

WAS IST PERSONALISIERUNG?

Personalisierung bedeutet nicht nur das Aufbringen einer Adresse auf ein Anschreiben. Komplexe Personalisierungen können variable Inhalte bedeuten, die sich aus…
Mehr